Über mich

Mein Bild

Sono una Sarta su misura e crea sempre nuove cose - con fantasia-design e amore!
Ho Pagine su Facebook , un Sito su Blogger  e
un canale su Youtube - miei video presentano mia Creativita!...
 
Ich bin eine Mass-Schneiderin u. creire immer neue Sachen - mit Fantasie und Liebe!
Habe Seiten bei Facebook-, Blogger - u.Youtube - "MD-LdG" und meine Video's praesentieren meine Creativitaet!

27. Juli 2012

Haekel-Schema - Babysandalen (0-3 Monate/mesi)

Hallo alle zusammen,

heute moechte ich euch meine erste eigens erstellte Haekelanleitung -
fuer Babysandalen (mit festerer Sohle) praesentieren!

Hier an dieser Stelle gebe ich nochmal grossen Dank an "Saskia", die diese schon mal fuer mich getestet hat!
Ich muss sagen - kann sich sehen lassen...

Aber nun zur Anleitung!
Hoffe ihr zaubert nun auch schoene Sandalen!....


Das Haekelgarn gibt bei 100g - 452m her
und macht sich gut bei Haekelnadelstaerke 2,5 - 3,5


Diese Baumwolle gibt es in Italien zu kaufen und wird in Agypten und Ungarn hergestellt!

Bei Intersse: Die Firma - http://www.ispe.net/ -

Auch Schachemayer - Garn ist gut!

So nun haekelt mal schoen und ich wuerde mich ueber euere Ergebnisse in Foto-Form freuen!...

...............................................................................................................................................................

und hier nun noch der Proto-typ von "Saskia"

 

 

11. Juli 2012

Baby+Kindersachen ab 3 Monate...

Hallo Freunde,
Dieser Sommer ist so heiss hier (ITALIEN),
das ich luftige Kinderroeckchen, Kleider und Short's produziert habe!

Reine feine Baumwolle mit lustigen Motiven fuer die Kleinen Huepfer...
aber seht selbst!


                                                        

                         

                                   

8. Juli 2012

fingerlose Handschuhe gehaekelt - Guanti s. dita all'uncinetto

Fingerlose Handschuhe

ein wiedererwachter Mode-Trend in diesem Jahr (2012)

Die fingerlosen Handschuhe haben eine lange Geschichte, die dann in den 30-ziger Jahren des 19.Jh. wieder sehr populaer wurden!

Die ursprüngliche Form der Handschuhe war sackartig, erst später kamen Handschuhe mit gesondertem Daumenteil (Fausthandschuhe) und Fingerhandschuhe hinzu. Bereits im alten Ägypten waren Handschuhe in Gebrauch. Die Pharaonen trugen sie als Symbol ihrer herausgehobenen Position.
Howard Carter hatte 1922 im Grab von Tutanchamun († ca. 1323 v. Chr.) unter anderem 27 Paar Lederhandschuhe entdeckt
Alle 3 Handschuhformen kannte man bereits in der Antike.
Bei den Römern hießen die Fingerhandschuhe Digitales, ohne Finger hießen sie Chirotocae, Winterhandschuhe nannte man Mufsulae, sie waren aus Leinen oder Seide gefertigt.
Gladiatoren zogen sich für den Kampf Handschuhe über, um ihre ölgesalbten Gegner besser festhalten zu können
Um das Jahr 1000 kamen die ersten Handschuhe für Damen auf; nach anderen Quellen ab dem 12. oder 13. Jahrhundert. Diese waren für gewöhnlich parfümiert, kunstvoll bestickt und oft mit Juwelen und Perlen verziert. Im späten Mittelalter wurde das Kleidungsstück zum Modeartikel der höheren Stände.

Ein roter Handschuh, mit Juwelen verziert, war ein Symbol des Heiligen Römischen Reiches. Richter trugen immer Handschuhe, wenn sie Recht sprachen. Spanische Adlige hatten in Anwesenheit des Papstes oder des Königs nicht das Recht, Handschuhe zu tragen, ebenso nicht in Kirchen, bei Begräbnissen, in Trauerzeiten und bei Zeremonien
Frankreich war die Geburtsstätte der gewerblichen Handschuhfabrikation. Die erste französische Innung für Handschuhmacher entstand 1190;
die Hugenotten brachten die Handschuh-Fertigung dann nach Deutschland.

Noch im 10. und 11. Jahrhundert gehörte das Handschuhmachergewerbe in Österreich zur Kürschner- und Rüstzeuginnung. Erst im 14. Jahrhundert schlossen sich die Handschuhmacher zu einer selbständigen Gilde zusammen.
Im 13. Jahrhundert kamen gestrickte Handschuhe auf. Aus dem 17. Jahrhundert sind sehr fein gearbeitete und mit Stickerei und Pailletten verzierte Modelle erhalten.
Die kostbarsten Stücke stammen aus der irischen Stadt Limerick. Sie wurden aus der Haut ungeborener Schafe genäht (Jungfernpergament). Lederhandschuhe wurden zum Teil parfümiert, wahrscheinlich, um den Gerbgeruch zu überdecken.
Erst mit der kurzärmeligen Mode von Directoire und Empire gewannen lange, bis zum Oberarm reichende Damenhandschuhe wieder an Bedeutung und blieben bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts für Ballgarderobe quasi verpflichtend. Im 19. Jahrhundert waren die Handschuhe auch für Männer wieder ein modisches Muss.
Ab Ende des 19. Jahrhunderts war eine Dame ohne Handschuh nicht ordnungsgemäß bekleidet, durften ihre Abendhandschuhe während eines Balls auf keinen Fall ausziehen. Für den Fall, dass die Handschuhe zu Schaden kamen nahm man ein Paar Ersatzhandschuhe mit. Auch war nicht schicklich, sich die Handschuhe in aller Öffentlichkeit anzuziehen. Die Ringe wurden über den Handschuhen getragen, was das Ausziehen umständlicher machte.

In den 1930er Jahren gehörte ein langer Handschuh zum Charlestonkleid ebenso wie die Zigarettenspitze und hohe Stöckelschuhe. Weiße Handschuhe wurden früher auch von Verkehrspolizisten getragen, die als Verkehrsposten den Verkehr auf Kreuzungen regelten. Ein Kostüm von Coco Chanel, das ab Mitte der 1950er Jahre in Mode kam, war ohne Handschuhe kaum denkbar.

Zur Bestimmung des Handschuhmaßes wird der Umfang der Hand auf Höhe der Fingerknöchel gemessen, ohne Daumen.




  • Halbhandschuhe (engl. glovelettes, frz. Mitaine), Kurzfingerhandschuhe oder fingerfreie/ fingerlose Handschuhe. Fingerhandschuhe mit offenen Fingerenden, die nur die Fingerspitzen frei lassen.




  • Stulpen, die nur den Unterarm, Daumen und die Hand selbst umschließen, die Finger aber ganz frei lassen.
  • Pulswärmer oder Handstulpen sind ein Kleidungsstück, das die Hand teilweise bedeckt und auf dem Handrücken häufig spitz zuläuft. Es handelt sich um eine Mischung aus Armstulpe und Handschuh. Die Finger bleiben frei, Handrücken und Handgelenk werden bedeckt.
    Sie werden oft als Accessoire oder als Schutz vor Kälte mit gewünschter Freiheit der Finger getragen. Aus feinen und edlen Stoffen gefertigt wird es oft als Accessoire in der Braut- und Abendmode eingesetzt. Gelegentlich wird für den Mittelfinger an der Spitze des Stoffes eine Schlaufe angebracht.

    Das Kleidungsstück hat seinen Ursprung in der Damenbekleidung der burgundischen und gotischen Mode. Im Laufe der Zeit wurden die modetypischen spitz zulaufenden Ärmelabschlüsse separat als Pulswärmer getragen.

    Während des Ersten Weltkrieges wurden Frauen und Mädchen im Zuge der Kriegsfürsorge in Deutschland aufgefordert, unter anderem auch Pulswärmer für die Truppen zu stricken.

    ABER HIER NUN MEINE EIGENEN CREAZIONEN ZU SEHEN
    UND ICH ZUM VERKAUF ANBIETE!

    ALLES UNIKATE (EINZELSTUECKE IN IHRER ART)






    Meine eigens entworfenen fingerlosen Handschuhe (elegante Formen)

    Hier noch mein neues Video dazu!!!

    ALLES UNIKATE

    MATERIALE: BAUMWOLLE, ACRYL,VISCOSE UND WOLLE...

    und hier noch die anderen Varianten....



                                      Bei Kauf-Interesse schreibt mir bitte eine Nachricht !

    3. Juli 2012

    Haarbaender fuer "HEISSE TAGE"

    Der "Anticiclon"  laesst uns hier in Italien ganz schoen schmoren! Um die 38° grad Warm, kaum zum aushalten!
    Also da muss was frisches her, darum habe ich ein paar sportliche Haarbaender genaeht, schnell gemacht und dekorativ fuer die Haare! aber seht selbst...

    Preis: 7,00 euro / Stueck.







    und hier noch mein Video dazu....



    Baby-Sandalen in Landes - Farben gehaekelt

    VIVA ITALIA!

    Trotz der Europa-Meisterschaft im Fussball war ich creativ und es war eine gute Idee, mal Baby-Sandalen in den Nationalfarben zu entwerfen!

    Deutschland-Italien  - Fussballspiel...

    und mein Beitrag dazu - es sind alle weg, wie Semmeln!!!

    Wenn aber weiterhin Interesse besteht, fertige ich natuerlich noch ein Paar von diesen.....
    Schreibt mir dann einfach eine e-mail...

    Der Preis pro Paar:   0-3 Monate = 10,00 euro

                                        3-5 Monate = 12,00 euro... 







    Il video Baby-Sandali 2012 è  pronto per vedere!

    Das Video Baby-Sandalen 2012

    ist nun fuer alle Interessenten zu sehen - viel Spass beim aussuchen!...